Appell an die Menschheit

Die Welt,

sie hätt uns soviel zu geben,

doch wir sind blind und wollen es nicht sehen.

Ignorant trampeln wir auf ihr herum,

ihre Hilfeschreie bleiben für uns stumm.

Wir fordern pausenlos, dass sie für uns funktioniert,

auch wenn unser Verhalten sie langsam ruiniert.

Dabei haben wir wohl übersehen,

wenn wir so weiter machen,

werden wir mit ihr untergehen.

Jedes Tier passt sich ihrer an,

doch der Mensch ist das einzige Lebewesen, das das nicht kann.

Wir wurden mit dem freien Willen geboren,

doch dieser ging mit Macht und Gier verloren.

Der Mensch,

er ist ein Nimmersatt und

tritt die Kostbarkeiten von Mutter Erde platt.

Was fehlt das ist die Empathie,

mit ihr könnte der Mensch wieder schwingen in vollkommener Harmonie.

Denn um im Einklang mit der Natur zu leben,

sollte sich jeder bücken und den vielen Müll aufheben.

Keiner sollte sich dafür zu schade sein,

denn wir leben auf dem Planeten nicht allein.

Ein Appell an alle die das lesen,

helft mit um die Erde wieder zu genesen.

– Melly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: